Zurück

Panik

Ein Plakat, welches einen vorgegebenen Begriff räumlich & plastisch inszeniert (analog). Im Vordergrund des Auftrags steht der experimentelle, dreidimensionale Gestaltungsprozess. Dabei sollen die Möglichkeiten und Grenzen der Verbindung von typografischen, raumschaffenden & plastischen Mitteln vollumfänglich ausgereizt werden. Die Gestaltungselemente müssen den Begriff nicht nur wörtlich sondern vor allem räumlich & visuell kommunizieren. Begriff: Panic
Panik bedeutet für mich das Gefühl, plötzlich eingesperrt zu sein und einer einschüchternden Gefahr ausgesetzt zu sein. In Verbindung damit setze ich ein Gitter oder Netz.
Plakat A1, Januar 2021